Einsätze > Einsatzbericht:Brand einer Gasflasche > 
25.6.2019 23:35

Brand einer Gasflasche

Brandeinsatz: Am 11.06 2010 um 19:17 Uhr wurde die FF St. Egyden mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz bei der Fam. Wieser gerufen. Während des Grillens geriet eine Gasflasche in Brand.





Die FF-St.Egyden war gerade bei einer Übung als uns der Alarm erreichte. Unverzüglich machen wir uns zum Einsatzort auf. Glücklicherweise konnte der Besitzer den Brand selbst löschen. Wir bauten zur Sicherheit dennoch einen Brandschutz auf, kühlten die Gasflasche und vergewisserten uns das keine Gefahr mehr vorlag. In Bereitschaft stand noch die FF Velden.

Mit ein wenig Verspätung konnte dann der Grillabend am Holzkohlengrill fortgesetzt werden.

Einsatzleiter:

OBI Peter Scharnagl

Eingesetzt:

FF St.Egyden KLF mit 16 Mann

FF Velden TLF 300 mit 5 Mann; KLF mit 6 Mann in Bereitschaft