Einsätze > Einsatzbericht: Umgestürzte Bäume in Ottosch > 
19.3.2019 1:10

Umgestürzte Bäume blockieren Köttmansdorfer Landesstraße

Stiller Alarm mittels SMS für die Feuerwehr St. Egyden am Samstag den 4. Dezember 2010 um 07:46 Uhr.

Einsatzmeldung: mehrere umgestürzte Bäume blockieren die Köttmansdorfer Landesstraße. Die Feuerwehr Schiefling wurde ebenfalls mitalarmiert. Wenige Minuten später rückte das Kleinlöschfahrzeug (KLF) mit 6 Mann  in Richtung Ottosch aus. Der Einsatzort ist uns gut bekannt da in diesem Bereich fast in jedem Winter die Straße durch umgestürzte Bäume blockiert wird. 

Am Einsatzort warteten schon der Postbus und etliche Autofahrer ungeduldig auf unser Eintreffen.

Mittels Motorsäge und der Mithilfe des Traktors der Gemeinde Schiefling konnte die blockierte Straße rasch und Kräfteschonend freigemacht werden.

Alarmierung FF St. Egyden: 04.12.2010 um 07:46 Uhr

Rückkehr ins Rüsthaus:      04.12.2010 um 08:45 Uhr

Leitung für FF St. Egyden:

BI Kurt Herzele

Eingesetzt:

FF St.Egyden KLF  mit 6 Mann 

RLF Schiefling mit 4 Mann

Schneepflug Gemeinde Schiefling