Einsätze > Waldbrand Turia 12.07.14 > 
20.3.2019 14:42

Waldbrand Turia

  

Sirenenalarm und SMS Alamierung für die Feuerwehr St. Egyden am Samstag, den 12. Juli um 17:12 Uhr.

Einsatzmeldung: Brandeinsatz, Einsatzort Techelweg, Alarmstufe 2.

Bericht:

Im Turiawald geriet ein Jägerhochstuhl durch vermutlichen Blitzschlag in Vollbrand. Der Einsatz wurde durch die lange Zufahrt über die Forststraße und durch den nicht genauen Standort erschwert. Um zu dem Branherd zu gelangen, musste eine 500m lange Wasserversorgung über unwegsames Gelände hergestellt werden. Die Wasserversorgung wurde durch 3 Tankwägen hergestellt. Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte das Ausbreiten des Feuers auf den Wald verhindert werden. Brand-aus konnte um 20:00 Uhr gegeben werden. Insgesamt standen 60 Feuerwehrmänner mit 8 Fahrzeugen im Einsatz.

 

Rückkehr ins Rüsthaus: 12.07.2014 um 20:50 Uhr

Einsatzleitung: BI Kurt Herzele

Eingesetzt: KLF St.Egyden mit 15 Mann

Feuerwehr Velden mit TLF-A 3000, TLFA 4000, MTF-A und GSF

Feuerwehr Schiefling mit RLFA 2000 und KLF

Feuerwehr Techelweg mit LF