Technik > Löschfahrzeug  > 
17.10.2017 3:40

Aufgaben

Die Basis jeder Feuerwehr in Kärnten bildet ein Kleinlöschfahrzeug (kurz: KLF)

Seit Dezember 2001 ist in St.Egyden ein Mercedes Sprinter mit 140PS in Verwendung.

 

Aufgaben:

Die Aufgaben unseres KLFs sind

·         Brandbekämpfung kleineren Ausmaßen

·         Herstellung der Wasserversorgung von Tanklöschfahrzeugen

·         Technische Hilfeleistungen (Ausnahme Verkehrsunfall)

Da ein KLF keine selbständig operierende Einheit bildet, werden in dem Alarmierungsplan für St. Egyden je nach Lage entsprechende Kräfte hinzugefordert

 

KLF St. Egyden

Fahrzeug mit Anhänger
Blick hinten zur Tragkraftspritze
Werkzeuganordnung rechts
Der Innenraum

Beladung

Beladungsteil

Anzahl

Mannschaft

1:8

Tragkraftspritze

1

Notstromaggregat 15kVA

1

Atemschutzgeräte

3

Bioversallöscher

1

Handfeuerlöscher

1

Funkgeräte

3

B-Druckschläuche

10

C-Druckschläuche

15

B-Mehrzweckstrahlrohr

1

C-Mehrzweckstrahlrohr

2

C-Pistolenstrahlrohr

1

C-Hohlstrahlrohr

1

A-Saugschlauch

4

Saugkopf+Schutzgitter

1

Verteiler B-C-B-C

2

Hydroschild C

1

Saugkopfleine

1

Rettungsleine

2

Schaufeltrage

1

Rettungsdreieck

1

Kabeltrommel 230V

1

Kabeltrommel 400V

1

Benzinkettensäge

1

Bolzenschneider

1

Werkzeugkoffer

1

Halogenscheinwerfer+Stativ

1

Besen+Spaten

2