Technik > Tragkraftspritze > 
10.12.2018 1:44

Ziegler TS Ultra Leicht

Ein Löschfahrzeug führt im Gegensatz zu einem Tanklöschfahrzeug kein eigenes Wasser für die Brandbekämpfung mit.

Das aktuelle 'Herzstück' unseres Löschfahrzeuges ist eine Ziegler TS Ultra Leicht Tragkraftspritze, die seit 1992 bei uns in der Wehr im Einsatz ist.

Getragen von 4 Mann kann die Tragkraftspritze (kurz:TS) schnell, flexibel und vor allem im unwegsamen Gelände gut eingesetzt werden.

Aufgrund ihrer sehr starken Saugleistung ist die TS auch eine hervorragende Unterstützung, um überflutetes Terrain bzw. Keller schnell trockenlegen zu können.

Technische Beschreibung

MOTOR:

Ein 2 Takt Ottomotor von Fa.: Ziegler-Hirth mit kontaktloser Magnetzüdanlage, Drehzahlbegrenzer, 625 ccm, 2 Dellorto Schiebervergaser mit Trockenluftfilter und 49Ps bei 5000 U/min.

 

ELEKRTIK:

 ANLASSER 12V 600W, Lichtmaschiene 12V 180W, Batterie 12V 30Ah, 2 Bosch Zündkerzen (W 3 AC).

 

ABMESSUNGEN:

Gewicht: 150 kg, L:1085mm, B:745mm, H:850mm
Tankinhalt 27l   1:50 Gemisch

 

PUMPE:

Nennförderstrom 800l/min, Saughöhe 3m, 1 Saugeingang "A", 2 "B" Druckabgänge.

TS im Einsatz